logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

Hervorragende Nachwuchsarbeit für Berlin

bam neuZwei aktuelle Eisbärenspieler hatten im letzten Jahr noch das Trikot des OSC Berlin an und haben die Chance genutzt den nächsten Schritt bei den Eisbären Berlin zu machen. Nach dem Sieg der Eisbären BAMBINI in der letzten Woche beim DEL Cup in Augsburg, haben die Eltern ehemaliger OSC-Bambinis die Chance genutzt ihren Dank an den OSC Berlin in Person von Patrick Kienscherf für die hervorragende Trainerarbeit auszusprechen.

Bekräftigt wird das außerordentliche Engagement auch durch das folgende Feedback aus den Mannschaften Kleinstschüler/Kleinschüler.

Lieber Patrick,

wir die Kinder und die Eltern möchten gerne einmal bei Dir DANKE sagen.

Da wir Kinder sind, wissen wir nicht was man noch so schreibt außer das Du cool bist und dass das Training bei Dir viel Spaß macht. Wir hoffen noch ganz viel von Dir lernen zu können.

Wir möchten Dir auf diesem Weg sagen, dass der DEB dieses Jahr den „Nachwuchstrainer des Jahres“ sucht. Dafür haben wir uns erlaubt Dich anzumelden.

20160221 KienscherfAls Nachwuchstrainer verfügst Du über eine gute fachliche Kompetenz, die Du durch Praxiswissen und eigener Leistungssporterfahrung ergänzt. Du leistet außerordentlich gute Trainingsarbeit. Dein fundiertes Fachwissen überträgst Du mit Bedacht in die Trainings- und Wettkampfplanung. Dabei berücksichtigst Du die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Spielers. Du bietest Deinen Schützlingen ein vielseitiges und abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Du führst die Trainertätigkeit mit viel Leidenschaft und enorm großen Engagement aus. Die eigene Begeisterung für den Sport transportierst Du mit Erfolg auf die Kinder.

Als Trainer stellst Du nicht das Siegen oder Erreichen eines Titels in den Mittelpunkt, sondern die Förderung der Spieler. Deine Motivation ist es, wenn sich Nachwuchsspieler positiv weiterentwickeln.

Es grüßen die Kinder und Eltern