logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

1. Spieltag der Berliner Laufschulliga

ls neuAm Samstag, 07. November 2015, trafen sich die Laufschulmannschaften des SCC Preussen, Fass und OSC Berlin in Spielgemeinschaft mit dem Schlittschuhclub Berlin im Eisstadion Lankwitz zum ersten Laufschulturnier der Laufschulliga des BEV in der aktuellen Saison. Die Berliner Laufschulliga wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und soll die Kleinsten spielerisch an den Spielbetrieb heranführen. Im Mittelpunkt stehen dabei Spaß, Teamgeist und Motivation.

20151107 Laufschule1Die Bedingungen waren schwierig, die Voraussetzungen ungleich. Aufgrund des für die Jahreszeit ungewöhnlich warmen Wetters und nach Regenfällen in der Nacht stand das Wasser auf der Eisfläche – es war also eine Wasserschlacht für unsere Kleinsten, die innerhalb von kürzester Zeit völlig durchgeweicht waren. Das tat aber Motivation und Kampfesgeist keinen Abbruch. Schade war, dass kurzfristig zwei Mannschaften abgesagt hatten und Balken sowie Tore für die parallele Austragung von zwei Spielen auf dem Feld fehlten.

20151107 Laufschule2Leider konnte die Spielgemeinschaft OSC/Schlittschuhclub mit nur sechs Feldspielern und einem Torwart nicht zwei komplette Reihen aufstellen. Die Wechsel wurden dadurch für die Kleinen komplizierter und langsamer als bei den gegnerischen Mannschaften, die jeweils komplett wechseln konnten und Zeit zur Regeneration hatten. Die durch die komplizierten Wechsel entstandenen Aufmerksamkeitslücken konnten mitunter sogar in Tore umgesetzt werden.

Wegen der schlechten Spielbedingungen wurde auf die Rückrunde Fass gegen SG OSC/Schlittschuhclub verzichtet.

Auch wenn es diesmal eine Wasserschlacht war, die nicht von Siegen gekrönt wurde – in zwei Wochen gibt es die nächste Auflage. Unser Laufschüler Lewan, Lennox und Timo sind fest entschlossen, wieder ihr Bestes zu geben. Denn wer kämpft, kann gewinnen – wer nicht kämpft, hat schon verloren.