logo osc 150

   

Unsere Sponsoren  

guk logo 300x118

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

Neues von den Knaben

knDie OSC-Knaben gehen in dieser Saison als Spielgemeinschaft mit dem ECC Berlin in der ODM MK 2 an den Start. Ziel dieser Spielgemeinschaft ist es, den Spielbetrieb auch bei Krankheit und Urlaubszeiten aufrecht zu erhalten; vor allem da viele unserer Spieler grade auf die Oberschule gekommen sind. Unsere Gegner werden in dieser Saison folgende Mannschaften sein: SG Jonsdorf/Weißw./Niesky, EC Ilmenau, SG Schönh./Crimmitschau 1b, FASS Berlin. Somit kommen wir auf 16 Spieltage. Zu unserem 16köpfigen Kader können wir mit Freude sagen, dass sich noch 6 weitere Spieler und Spielerinnen dazu gesellen. Somit kommen wir mit unseren inaktiven Spielern auf einen Gesamtkader von 24 Spielern. Unser Ziel ist es, in jedem Spiel mit mindestens 3 Reihen anzutreten, was im Notfall mit der Unterstützung des ECC auch gelingen sollte. Vor allem die Torwartproblematik ist durch den ECC gelöst.

 Durch den Weggang des langjährigen Knabentrainers hat sich auch einiges in der offiziellen Struktur geändert. Neuer Trainer ist Ralph Tibursky, der die Mannschaft durch seine langjährige Tätigkeit als Mannschaftsleiter und Co-Trainer kennt. Sein Posten als Mannschaftsleiter übernimmt Dirk Larsen, den die Mannschaft als Betreuer schon kennt. Da unser zweiter Betreuer Jürgen bei den KLS geblieben ist, wird zurzeit noch ein Betreuer gesucht, es hat sich schon ein Elternteil angeboten. Er muss jetzt die Riesenlücke von Dirk und Jürgen schließen.

Am 10.09 war eine große Eltern- und Mannschaftsitzung im Eisstadion Neukölln. Dort wurden alle wichtigen Änderungen/Neuerungen erklärt und besprochen. Spieler wie Eltern sind positiv auf die Spielgemeinschaft eingegangen und freuen sich auf die neue Saison sowie Zusammenarbeit mit dem ECC. Auch die Mannschaft hat ihre Ziele/Regeln für die Saison und den Trainingsablauf festgelegt. Dirk und Ralph haben ebenfalls den Spielern und Eltern erklärt, was sie erwarten und sich vorstellen für die Saison. Es wurde auch gesprochen über den Schott Junior Cup in Mitterteich und unseren all Jährlichen Tim‘s Cup in Berlin (voraussichtlich April 2013 im Welli oder P9)

Nun kann es losgehen mit der Saison 2012/13.