logo osc 150

   

Unsere Sponsoren  

guk logo 300x118

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Kontakt  

Olympischer Sportclub Berlin

Abteilung Eishockey

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

hockeyzeug logo

   

Trotzdem wacker geschlagen

ll neuEs war das Duell des haushohen Favoriten gegen den krassen Außenseiter und letztlich spiegelte es sich auch im Ergebnis von 15:1 (6:1 4:0 5:0) wieder. Aber trotzdem muss man sagen, dass der OSC im Rahmen seiner Möglichkeiten noch das Beste aus dem Spiel bei den Eisbären Juniors herausgeholt und ihnen zudem den ersten Heimspiel-Gegentreffer in dieser Saison eingeschenkt hat.

Weiterlesen: Trotzdem wacker geschlagen

153 Sekunden wie im Rausch

ll neuEs war ein Duell aus der unteren Hälfte in der Landesliga Berlin. Gastgeber OSC hatte bisher 3 Punkte aus vier Spielen geholt, beim SCC stand hingegen noch die 0. Aber Dank magischer 153 Sekunden im Schlussabschnitt setzten sich die Neuköllner am Ende mit 8:4 (1:2 3:1 4:1) durch und haben nun Anschluss ans Mittelfeld gefunden.

Weiterlesen: 153 Sekunden wie im Rausch

Glatter Favoritensieg zum Ligaauftakt

ll neuEine klare Angelegenheit war das Eröffnungsspiel der Landesligasaison 2018/19. Der ECC Preussen Berlin 1b wurde gegen den OSC Berlin seiner Favoritenrolle gerecht und gewann glatt mit 10:0 (5:0/5:0/0:0). Während der ECC 16 Feldspieler aufbot und dabei noch einige Neuzugänge präsentierte, musste der OSC mit zwei Reihen auskommen. Das machte die Sache für den Außenseiter natürlich nicht leichter. Die Charlottenburger wurden ihrer Favoritenrolle gerecht, richtig gefordert wurden sie aber nicht. Der OSC muss sich noch gewaltig steigern, auch wenn in diesen Spiel nicht unbedingt mit Punkten gerechnet werden konnte.

Weiterlesen: Glatter Favoritensieg zum Ligaauftakt

Die Landesliga Berlin ist startklar

ll neuDie ersten 32 Spiele der Landesliga komplett terminiert und so kann auch hier der Spielbetrieb starten. Los geht es am Freitag, dem 28. September um 19:30 Uhr in der Eissporthalle PO 9 mit der Partie ECC Preussen Berlin 1b gegen den OSC Berlin. Nach einem spielfreien Samstag folgen am 30. September noch zwei Spiele. Jeweils um 16:00 Uhr treffen im PO 9 die BSG Eternit und die 1b der Berlin Blues aufeinander, im Paul-Heyse-Stadion kommt es zur Partie ASC Spandau gegen die Eisbären Juniors Berlin.

Weiterlesen: Die Landesliga Berlin ist startklar

Klarer Sieg für ERSC

ll neu30 Minuten konnte der OSC Berlin beim ERSC Berliner Bären gegenhalten, dann setzten sich die Bären ab und gewannen am Ende klar mit 16:3 (2:1/6:1/7:0).

Weiterlesen: Klarer Sieg für ERSC